Philippe Bach

Meiningen

Meininger Hofkapelle

Offenbach: „Orpheus in der Unterwelt“, Ouvertüre
Adès: „Lieux retrouvés“ (Deutsche Erstaufführung) für Cello und Orchester
Offenbach: „Die Rheinnixen“, Ouvertüre
Schumann: Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 97 (Rheinische)

Solistin: Karolina Öhmann, Violoncello

Meininger Hofkapelle

Philippe Bach

Bern

Berner Kammerorchester

Beethoven: Ouvertüre zu „Die Geschöpfe des Prometheus“, op. 43
Mozart: Konzertarien:
– „Ah se in ciel, benigne stelle“, KV538
– „Voi avete un cor fedele“, KV 217
– „Vorrei spiegarvi, oh Dio!“, KV 418
Beethoven: Schauspielmusik zum Drama Egmont, op. 84 mit neuem Text von Giuliano Musio

Solistin: Regula Mühlemann, Sopran

Sprecher: Gabriel Schneider

bko

Philippe Bach

Genève

Orchestre de Chambre de Genève

Sibelius: Andante Festiva
Sibelius: ‚Tiera‘
Larsson: PosaunenkonzertDerungs: Serenata bodana, op.154
Saglietti: ‚Suite‘ für Altposaune und Streicher
Gregson: Three Dance Episondes
Trad. / arr: Iveson: Londonderry Air
Trad. / arr: Howarth:  Greensleeves

Solist: Francesco D’Urso, Posaune

orchestre de chambre de genève

Philippe Bach

Durham

Orchestra North East

Wagner: Meistersinger von Nürnberg, Vorspiel
Elgar: Enigma Variations, op. 36
Rachmaninow: Sinfonie Nr.3 a-moll, op.44